einzelberatung

 

Im Konfliktfall sind nicht automatisch alle Beteiligten sofort zu einem Gespräch oder zu einer Mediation bereit. Wenn aber das Interesse an einer Lösung gegeben ist, dann können die einzelnen Parteien in einer Einzelberatung jeweils gemeinsam mit einer Mediatorin oder einem Mediator erste Möglichkeiten ausloten.

In einer Einzelberatung erhält die/der Betroffene die Möglichkeit, erst einmal die Situation aus der eigenen Sicht zu schildern und sie mit Hilfe des Beraters/der Beraterin zu analysieren. In diesem Prozess werden unterschiedlichen Interessen erfasst und sortiert, was meist bereits dazu führt, dass das Problem besser verstanden wird. Zudem sollen in der Einzelberatung Handlungsalternativen und erste Lösungsschritte erarbeitet werden. Die Beratung gibt also ersten Halt in der schwierigen Situation und begleitet Sie bei den ersten Schritten heraus aus dem Chaos.

 

Die Kosten der Einzelberatung berechnen sich nach Dauer und Häufigkeit der Sitzungen. Sie werden zu Beginn der Einzelberatung vereinbart.